20. Tag der offenen Gartentür 2018

Zu Besuch in privaten Gärten in Oberbayern

Sonntag, 24. Juni 2017
10 bis 17 Uhr

Seit 1999 findet der Tag der offenen Gartentür am letzten Sonntag im Juni statt (in manchen Landkreisen findet der Tag der offenen Gartentür an einem anderen Tag statt). Private Gärten öffnen ihre Pforten und laden zur Besichtigung ein. 30.000 bis 50.000 Besucher kommen jährlich, um sich an den verschiedenartig gestalteten Gartenparadiesen zu erfreuen, Anregungen für den eigenen Garten zu sammeln und zum Gedankenaustausch unter Gleichgesinnten. Die dabei entstehenden Gespräche intensivieren auch den Kontakt zwischen den Freizeitgärtnern, den Gartenbauvereinen, der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege und den Firmen des Garten- und Landschaftsbaus. So wird der Tag der offenen Gartentür ein Erlebnis, ein Urlaub und eine Lehrstunde in einem.